Autor

Mário Petreje

Autor der Ausstellungen VOAYER ist Mário Petreje. Vater, Sohn und Heiliger Geist… Er hat zwei wunderschöne Kinder: Sarah Alexis und Maximus Alexis, und eine erstaunliche Partnerin Neliana.

Im Jahr 2016 hat er die erste Ausstellung von nackenden Frauen organisiert. Im Dezember 2016 hat er zweite Ausstellung von nackenden Frauen und wieder im Bratislava veranstaltet. Es war erfolglos und bis jetzt wurden nur drei Fotos veröffentlicht. „Ich bin nicht auf diese Ausstellung stolz, sondern ich bin sehr gern, dass ich sie gemacht habe . Auch wenn ich nach dieser Ausstellung eine schwere Periode verlebt habe, am Ende habe ich mich entschieden, dass ich nicht ende, sondern ich schiebe das ganze Projekt auf höhere Ebene.“ Im Jahr 2017 hat er die Ausstellung erstmals im Prag veranstaltet. Im Jahr 2018 hat wieder die Ausstellung im Prag stattgefunden, jedoch erstmals in der Galerie – Galerie Tanzendes Haus. Diese Ausstellung hat auch seine Großmutter außer der Familie des Autors angeschaut. „Die Ausstellung ist für alle Erwachsene mit offenem Geist und ohne Vorurteile.“

Dutzende von Interviews, Hunderte von Reportagen und Artikeln, Tausende von Besuchern, Hunderttausende von Anschauen an Youtube und Millionen von angesprochenen Personen. Auch dieses alles hat mehrere Fragen produziert. Eine Frage war, warum nur Frauen. Noch im Jahr 2018 hat im Prag die erste Ausstellung von nackenden Männern stattgefunden.

Im Jahr 2018 erscheint das Buch ICH, VOAYER, in dem Autor seinen Lebensweg beim Aufbau des Projekts VOYEUR beschreibt. Er beschreibt, wie er vor der ersten Ausstellung ein Jahr im Büro gelebt hat und trotzdem hat er die erste Veranstaltung seines Lebens und ohne Geld organisieren versuchte.

Im Jahr 2019 hat er VOAYER GALLERY geöffnet, eine Galerie mit fester Exposition von echten nackenden Menschen. Dieses Projekt musste nach 3 Monaten mit dem Misserfolg beenden.

Dank dem Bewusstsein von eigenen Fehlern ob Erfolgen, er sieht ein Potenzial und eine Notwendigkeit des Projekts VOAYER in den Leben der heutigen Menschen. Trotz den eigenen Misserfolgen, dank der Investoren hat er das Projekt halten geschafft. Die Ausstellung nackender Frauen ist im Jahr 2019 auf die Slowakei in die wunderschönen Räume ZOYA GALLERY zurückgekommen. Und wir sehen uns auch im Jahr 2020…

Ausstellung VOAYER hat Sinn. In heutiger Zeit der sozialen Netzwerken spinnt sich die Mehrheit der Kommunikation online ab. Menschen finden es normal, sich durch verschiedene Filter oder in Situationen zu präsentieren, die mit ihrem wirklichen Leben nichts gemeinsames haben. Wir gestalten umeinander die Illusion des Lebens. Und oft solche, welche wir nicht im Prinzip wollen würden. VOAYER zeigt solche Menschen, welche wir wirklich sind. Wir sind volle von Drängen, Gefühlen, Erregung, Verständigung, Respekt und nicht zuletzt sind wir volle von Liebe. Und Liebe wird nicht erwartet, Liebe wird gewahrt. VOAYER ist die aufregendste Ausstellung der wirklichsten und schönsten Kunst – der Kunst des Lebens.“

Wenn Sie sehen möchten, wie echte Frauen aussehen, kommen Sie auf die nächstbeste Ausstellung VOAYER.

Menschen sind Kunst.

Auf seinem Instagram veröffentlicht er auch Seiten aus dem erwähnten Buch ICH, VOYEUR. Folgen Sie den Profil des Autors der aufregendsten Ausstellung auf dem Welt….

Instagram

Instagram